Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 100 mm - 2-5 m- unter Heizung > Fußbodenheizung > Dämmung | Schüttung
Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 100 mm - 2-5 m-

Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 100 mm - 2-5 m-

Marke / Kategorie: Heizung > Fußbodenheizung > Dämmung | Schüttung

Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 100 mm / 2,5 m² - Kostengünstige Energiespar- und Sanierungsmaßnahme - Heizkosten und Geld sparen. - Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 100 mm - 2-5 m- ist ein Artikel von aus der WIBRO Heizung > Fußbodenheizung > Dämmung | Schüttung Kategorie.

Weiteres aus WIBRO

Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 50 mm - 4-5 m-

Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 50 mm - 4-5 m-

Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 50 mm / 4,5 m² - Kostengünstige Energiespar- und Sanierungsmaßnahme - Heizkosten und Geld sparen.
Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 100 mm - 2-5 m-

Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 100 mm - 2-5 m-

Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 100 mm / 2,5 m² - Kostengünstige Energiespar- und Sanierungsmaßnahme - Heizkosten und Geld sparen.
Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 60 mm - 4 m-

Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 60 mm - 4 m-

Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 60 mm / 4 m² - Kostengünstige Energiespar- und Sanierungsmaßnahme - Heizkosten und Geld sparen.
Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 120 mm - 2 m-

Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 120 mm - 2 m-

Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 120 mm / 2 m² - Kostengünstige Energiespar- und Sanierungsmaßnahme - Heizkosten und Geld sparen.
Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 40 mm - 6 m-

Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 40 mm - 6 m-

Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 40 mm / 6 m² - Kostengünstige Energiespar- und Sanierungsmaßnahme - Heizkosten und Geld sparen.
Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 80 mm - 3 m-

Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 80 mm - 3 m-

Kellerdeckendämmplatte EPS 035 DI 80 mm / 3 m² - Kostengünstige Energiespar- und Sanierungsmaßnahme - Heizkosten und Geld sparen.
Befestigungsmaterial für Kellerdeckendämmplatte

Befestigungsmaterial für Kellerdeckendämmplatte

Die Befestigungsklammern werden einfach in die Kellerdämmplatten gesteckt und können dann mit der Kellerdecke verschraubt werden. ?.